Herzlich willkommen auf der Homepage der Fluggruppe Aletsch.

 

Die Fluggruppe Aletsch unterhält die Fluggebiete im Oberwallis und hat sich mit der Homepage das Ziel gesteckt, einheimische sowie auswärtige Piloten möglichst überblickend und professionell über unsere Flugregion zu informieren.



Wir gratulieren unserem Club- und Vorstandsmitglied Sebastian Eyer zum 1. Rang im SwissCup 2019 in der Kategorie Sport.

 

Bravo Sebi!


Kein Deltatransport auf die Fiescheralp

Ab dem 19. August 2019 wird mit dem Abbruch der bestehenden Grosskabinenbahn Fiesch – Fiescheralp begonnen. Bis Saisonende verkehrt die kleine Pendelbahn Fiesch – Fiescheralp (Kapazität 34 Personen). Aus diesem Grund können bis zur Inbetriebnahme der neuen 10er Gondelbahn im Dezember 2019 keine Deltas mehr transportiert werden.

Durch den Wegfall der Grosskabinenbahn können Kapazitätsengpässe entstehen. Gleitschirmpiloten wird empfohlen auf die Riederalp auszuweichen. Deltapiloten können mit der Luftseilbahn auf die Belalp hoch fahren und starten (Landung in Ried-Brig oder in Bitsch) oder alternativ mit dem Auto nach Bellwald fahren und starten (Landung in Fiesch).
Weitere Informationen unter: https://www.aletscharena.ch.

Info zum Fluggebiet Riederalp

Der Startplatz Riederalp West (bei den kleinen Gondeln) ist jetzt offiziell. Bei hohem Gras bitte auf den Startplatz Riederalp Mitte ausweichen. Wir können die Wiese zudem schonen, indem wir uns beim Holzbank bereit machen und anschliessend nur noch den Schirm auslegen und starten.

Riederalp Mitte ist nach wie vor der Hauptstartplatz auf der Riederalp.


Vollmondfliegen vom 18. Februar 2019

Das Vollmondfliegen vom 18. Februar war ein voller Erfolg. Sogar der Kanal 9 war anwesend und hat eine tolle Reportage gedreht.


Generalversammlung vom 19. Januar 2019

Die GV fand am 19. Januar 2019 im Hotel du Glacier statt. 45 Mitglieder waren anwesend. Mit Carlo, Adrian, Sebi und Adi konnten wir vier neue Vorstandsmitglieder begrüssen.


11.06.2018 - Info Startplatz / Landeplatz

Wichtige Info betreffend dem Hauptstartplatz auf dem Kühboden, der Delta Startrampe und Aussenlandungen:

Download
Communiqué Fluggruppe Aletsch
Communiqué_Fluggruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.7 KB
Download
Karte Startplätze Fliescheralp
Karte_Communiqué.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

17.08.2017 - Abendflug Crèt du Midi

7 Mitglieder traffen sich nach der Arbeit in Chalais zu einem gemeinsamen Flug von der Crèt du Midi. Der Wind blies, bei der Ankunft am Startplatz, leider etwas stärker als prognostiziert, was zu einer gemütlichen Runde parawaiting führte. Der hartnäckige Wind wurde erst zum Sonnenuntergang schwächer, welcher aber schlussendlich trotzdem einen Flug nach Chalais ermöglichte.

 


Preis Start- und Landeplatzkarte 2017

Auf Grund der hohen getätigten Investitionen hat sich der Vorstand für eine Erhöhung der Preise für die Tages- und Jahreskarten entschieden:

  • Jahreskarte: 25.- (20.- für Clubmitglieder)
  • Tageskarte: 6.-

Landeplatz Fiesch

Im November 2015 haben wir in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Fiesch den Landeplatz in Fiesch verbessert. Die getroffenen Bodenverbesserungsmassnahmen erhöhen die Sicherheit und den Komfort für die Piloten.

Damit wir die getätigten Investitionen und zukünftige Verbesserungen finanzieren können, sind wir darauf angewiesen, dass alle Piloten eine Start- und Landeplatzkarte erwerben.


METEO OBERWALLIS

In Bellwald steht eine neue Meteostation zur Verfügung. Die Meteostation soll insbesondere den Verlauf des Grimselwinds besser aufzeigen.

Die aktuellen Informationen dieser Station gibts hier:

http://meteo-oberwallis.ch/expertmode/?i=48


METEO OBERWALLIS

Die Fluggruppe Aletsch hat zwei neue Meteostationen errichtet. Beide Standorte liefern aussagekräftige Werte um den Föhn (Station in Ried-Brig) sowie die Bise/Föhn im Goms (Station in Blitzingen) frühzeitig zu erkennen. Auf Meteo-Oberwallis findest du zudem weitere interessante Wind- und Wetterinformationen. 

Die Windinfos von Meteo-Oberwallis gibts für das Smartphone nun auch hier: 

www.meteo-oberwallis.ch